logo
CarHifi

EINSTELLEN DER NAVIGATIONSSTIMME

Wenn Sie im Betrieb der Navigation sind und keine Navi-Stimme hören, gehen Sie bitte in das Navi-Menü. Unter den Einstellungen setzen Sie dann den Button auf „Ton aus“. Das orange Symbol darf in der rechten Monitorhälfte nicht zu sehen sein. Erscheint das orange Symbol am Monitor, ist die Navistimme noch nicht korrekt eingestellt. Schieben Sie den Lautstärkeregler ...

KORREKTES EINLEGEN DER BATTERIE

Sollte Ihre Fernbedienung nicht funktionieren, liegt es in den meisten Fällen daran, dass die Batterie keinen richtigen Kontakt hat. Das silberne kleine Plättchen muss über der Batterie aufliegen.

KORREKTES ANSCHLIEßEN MIT DER DVB-T-BOX DT2420

Bei einem Anschluss mit einem unserer Radiomodelle wird nur das BUS-KABEL zum Betrieb der DVB-T-BOX verbunden! Infrarot und Antennen werden nur an die DVB-T-BOX angeschlossen. Bei den Radiomodellen BT2D7013A / BT2D7013B befindet sich der BUS-Anschluss am Chinch-Stecker!

MONITOR BLEIBT BEIM HERAUSFAHREN STEHEN ODER FÄHRT NICHT HERAUS

Bitte prüfen Sie, ob Druck von oben auf das Radiogehäuse im Radioschacht ausgeübt wird. Nehmen Sie den Radio auch einmal aus dem Radioschacht und prüfen Sie, ob sich so der Monitor ohne Probleme ausfahren lässt. Bei einigen Dieselmotoren kann es sein, dass beim Starten zu viel Strom genommen wird, sodass das Radio nicht mehr genügend Strom erhält. Das Problem ...

RAUSCHEN

Da Firmen bei Ihren Originalradios eine spezielle Stromspeisung für die Fahrzeugantenne haben, fällt diese in dem Moment aus, sobald das Radio gewechselt wird. Die Antennenelektronik bekommt keinen Strom und kann nicht optimal arbeiten.  Sie benötigen einen Phantomadapter mit ISO-Vorverkabelung, welche zwischen dem Antennenkabel des Fahrzeuges und Radio gesteckt werden. Mit ...

MIKROFON

1-DIN-Radiomodell BT1D7007:
Hier ist bereits ein internes Mikrofon verbaut. Sie benötigen kein extra Zubehör. Sie können auch kein Externes anschließen, da die Anschlüsse dafür nicht vorhanden sind. 2-DIN-Radiomodell BT2D7013A und BT2D7013B:
Diese Modelle haben kein internes Mikrofon. Hier ist ein externes Mikrofon im Lieferumfang enthalten. Stellen ...

DIMMUNG / TASTENBELEUCHTUNG

Möchten Sie die Beleuchtung dimmen, trennen Sie am ISO-Stecker (16 PIN CABLE) das ILLUME-Kabel (orange) am Verbindungsstecker. Die Tastenbeleuchtung des Radios wird durch das Abblendlicht des Autos gesteuert. Sollte dies nicht der Fall sein, schließen Sie bitte das ILLUME-Kabel (orange) auf das ACC-Kabel (rot) Zündungsplus an. Es geht nur eines von beidem. Entweder geht die ...

SPEICHERT RADIOSENDER NICHT

Bitte tauschen Sie die Pins vom Dauerplus- (gelb) und vom ACC- (rot) Kabel, dann sollte es die Sender speichern.

RÜCKFAHRKAMERA

Rückfahrkameras haben wir leider nicht im Sortiment aber kompatible Rückfahrkameras finden Sie im Internet z.B. von HooToo. Sie können Ihre Rückfahrkamera über den "Camera in" Stecker mit unserem Radio verbinden. Sowohl über Funk als auch über Kabel findet die Übertragung statt. Achten Sie bitte beim Kauf einer Kamera darauf, dass diese folgende Formate ...

ADAPTER

Adapter haben wir leider nicht im Sortiment. Ich kann Ihnen den folgenden Hersteller aber bestens empfehlen: http://www.adaptershop.de/
Sie können hier nach Automarke den Adapter suchen oder nach dem Autoradio. Falls Sie einen Steering Stalk Adapter benötigen, können wir Ihnen diesen Hersteller empfehlen: www.dynamicsounds.co.uk Wenn Sie einen Can-Bus Receiver brauchen, ...

LENKRADANBINDUNG

Grundsätzlich sind an unserem Radio die notwendigen Anschlüsse für die Lenkradanbindung vorhanden. Key A, Key B und Key GND sind für die Lenkradanbindung. Bei der Lenkradanbindung handelt es sich um einen Direktanschluss. Das heißt, es müssen die 2 Kabel direkt mit dem vom Lenkrad ausgehenden Kabel verbunden werden. Über die Settings können Sie die ...

ABSPIELBARE FORMATE - mp3-, mp4- FORMAT und AVI-DATEIEN

Dateien im mp3. Format sollten ohne Probleme auf dem Radio laufen. Bitte versuchen Sie zuerst einen anderen USB-Stick oder eine andere SD-Karte. SDHC wird auf alle Fälle erkannt. Bitte bei diesem Test nur wenige Dateien darauf spielen. Eventuell ist eine Datei dabei, die das Radio nicht lesen kann und deshalb wird das gesamte Speichermedium nicht erkannt. Falls Sie Dateien im MP4 oder ...

RADIO WIRD STUMM

Sollte es bei allen Medien der Fall sein - trennen Sie bitte am ISO-Stecker (16 PIN CABLE) das MUTE-Kabel (braun) am Verbindungsstecker. Wenn sich das Fahrzeug bewegt, ist ein kurzes Flackern des MUTE-Kabels zu erkennen.
Falls dies keine Verbesserung bringen sollte, melden Sie sich bitte noch einmal bei mir. Wenn der Ton ausschließlich beim Radio hören weg geht, liegt es an der ...

„ILLEGAL SOFTWARE“ - MELDUNG AM MONITOR

Das kann verschiedene Ursachen haben: 1. Es kann sein, dass die Zeit von Radio und Navi nicht richtig eingestellt ist. 2. Oder es kann sein, dass der RAM-Speicher voll ist. Setzen Sie bitte das Radio auf die Werkseinstellungen zurück. Der Fehler sollte sich so schnell beheben lassen. Sollte die Fehlermeldung trotzdem wieder erscheinen, senden Sie uns die Navikarte bitte zu, ...

RADIOEMPFANG

Bezüglich des Radioempfanges, da gibt es mehrere Möglichkeiten diesen zu verbessern: Was dabei helfen könnte, wäre eine Abschirmung. Das heißt, Antenne und Radioschacht isolieren. Zusätzlich könnten Sie noch einen Antennenverstärker verbauen. Ebenso könnte eine Phantomeinspeisung (Adapter), falls vorhanden, zur Empfangsqualität beitragen, ...

TMC MANUELL EINSTELLEN

Hinten am TMC ist eine 3,5 mm Klinke mit drei Stufen, diese bitte fest zusammenstecken. Manchmal ist diese nicht richtig verbunden, dann wären die Icons auch grau hinterlegt. Unter Navi wizard in der GPS Hardware bitte auf Autosuche gehen, wenn es TMC und Navi betrifft. Hier GNS Germany als TMC Anbieter wählen, es müsste aber schon ein Haken gesetzt sein. Wenn Sie das TMC manuell ...

RESET

Dazu bitte mit einem vorgesehenen Gegenstand in die kleine Öffnung für 5-8 sec drücken, danach das Radio im Menü auf Werkseinstellung zurücksetzen.